Sprüche und Lebensweisheiten zu jedem Anlass finden!
Werbung
Ratgeber | |

Die besten Alltagsexperimente für Körper und Geist

Probiere es aus! Die 16 besten Alltagsexperimente für Körper und Geist!

Experimente sind nicht nur ein Teil der Wissenschaften in Chemie, Physik oder Biologie. Alltagsexperimente können Dir dabei helfen über Deinen Tellerrand hinwegzusehen, neue Perspektiven, Lösungen und Ideen zu entwickeln und Dich, Deinen Körper und Deinen Geist zu erfrischen und flexibel zu halten. Glaubst Du nicht? Dann probiere einfach eines unserer Experimente aus und finde heraus, wie es Dich weiterbringt.

Die besten Alltagsexperimente für Körper und Geist


Werbung
  • Als Tourist in der eigenen Stadt
    Verbringe einen Tag in Deiner Stadt, als wärst Du auf der Durchreise und zum ersten Mal hier. Achte auf die Architektur der Häuser, bewundere das Schöne, beobachte die Menschen, erkundige Dich in der Touristen-Info und nimm an einer Stadtführung teil. Du wirst Dein alltägliches Umfeld mit ganz neuen Augen sehen. Vielleicht kannst Du sogar eine Hotelübernachtung buchen. Und natürlich die Kamera nicht vergessen und fleißig Fotos machen.
  • Ein Brief an Dich selbst
    Schreibe Dir selbst einen Brief. Schnappe Dir Papier und Stift und lege ohne viel nachzudenken einfach los. Was möchtest Du Dir gerne mitteilen? Lass Dich von Deinen Gefühlen leiten.
  • Du hast unbegrenzte Macht
    Nimm Dir ein bisschen Zeit und stelle Dir vor, Du hättest unbegrenzte Macht. Du könntest die ganze Welt verändern. Was würdest Du verändern? Was würdest Du tun? Male ein Bild von der Welt, wie sie nach Deiner Vorstellung wäre. Von Deiner Welt oder der ganzen Welt. Ganz wie Du möchtest.
  • Schreibe Deinen eigenen Nachruf
    Klingt makaber, aber hilft bei der Ausrichtung des eigenen Lebens. Schreibe Deinen eigenen Nachruf und finde dabei heraus, was Du gerne in der Welt von Dir hinterlassen würdest.
  • Der volle Wohlstand
    Stelle Dir vor Du wärst plötzlich unheimlich reich und hättest alle materiellen Dinge, die Du brauchst. Und was nun? Was würdest Du jetzt mit dem Rest Deines Lebens anfangen? Und warum genau das?
  • Der Schweige-Tag
    Wann hast Du das letzte Mal einen ganzen Tag nicht geredet? Und überhaupt nicht kommuniziert? Keine Nachrichten, keine Anrufe, keine E-Mails. Probiere es aus und schweige einen ganzen Tag. Wer mutiger ist, kann sich gleich eine ganze Woche vornehmen.
  • Ein Video von Dir selbst
    Wie oft vermeiden wir, uns auf Fotos oder Videos anzusehen. Das ist jetzt genau Deine Aufgabe. Drehe ein kurzes Video von Dir. Ob Du darauf läufst, redest, schweigst oder tanzt, bleibt Dir überlassen. Aber Du musst es Dir danach ansehen. Mindestens dreimal.
  • Barfuß durch die Stadt
    Ein einfaches Experiment, aber sehr wirkungsvoll für den Körper und das Empfinden. Gehe komplett barfuß durch die Innenstadt. Wie fühlt sich der Boden an? Wie verändert sich Deine Wahrnehmung? Wie fühlst Du Dich ohne Kontaktbremse zwischen Dir und der Erde?
  • Eine besondere Dusche
    Dusche. Mehr nicht. Na ja, doch: Dusche in Kleidung.
  • Schwarz und weiß
    Diese Experiment dauert zwei Tage. Am ersten Tag gehst Du ganz normal durch Deinen Alltag, konzentrierst Dich aber darauf, alles schwarzzusehen. Jede Situation, jedes Gespräch, jede Nachricht an Dich wird negativ ausgelegt. Alle wollen Dir etwas Böses und Du wirst benachteiligt. Am nächsten Tag versuchst Du es genau andersherum. Du legst alles positiv aus. Du unterstellst immer das Wohlwollen und die Sympathie Dir gegenüber. Wie fühlst Du Dich an den einzelnen Tagen?
  • Ein Rat an Dich als Kind
    Du reist zurück in die Vergangenheit und begegnest Dir als Kind. Was möchtest Du dem Kind mitteilen? Welche Tipps möchtest Du ihm geben? Wird das Kind auf Dich hören? Es kennt Dich schließlich nicht.
  • Vergessen lernen
    Während Du Dir sonst versuchst viele Dinge zu merken, sollst Du mit diesem Experiment etwas vergessen. Schreibe auf ein Blatt Papier drei Wörter. Drehe das Papier um und versuche das Geschriebene zu vergessen. Wie lange brauchst Du dafür?
  • Lautes Schreien
    Schreie so laut Du kannst. Ganz oft. Und wenn Du etwas Bestimmtes schreien möchtest, dann gerne mit Text.
  • Verzichte auf den Fernseher
    Eine Woche ohne fernsehen und streamen. Auch DVDs sind natürlich tabu. Keine Filme, keine Serien und keine Nachrichten aus der digitalen Welt.
  • Beobachte einen Menschen
    Setze Dich in ein Restaurant oder ein Café und beobachte einen Menschen. Denke Dir seine Situation aus. Seine Gegenwart, seine Vergangenheit und seine Gefühle. Wo lebt der Mensch und warum ist er hier? Ist er glücklich? Was fühlt er?
  • Meine Hände
    Deine Hände begleiten Dich schon Dein Leben lang. Schon einmal darüber nachgedacht? Betrachte Deine Hände einmal ganz intensiv und ausführlich. Sie sind schon immer bei Dir und haben alles mit Dir erlebt. Was wünschst Du Dir von Ihnen für die Zukunft?

Schreib einen Kommentar

Kommentar

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Dies sind die neuesten Sprüche, Zitate, Lebensweisheiten oder Witze (Kategorie - Ratgeber):

Spruch Leben und Arbeit
Verlassen werden: So überwindest Du Deinen Schmerz!
Verzeihen lernen: Was wir uns von Kindern abschauen können?
Kreativität als Lebenselixier. Warum malen, basteln und gestalten so guttut?
Spruch für mehr Gelassenheit - Aufregen ist was für Anfänger
Fokusierte Frau - Hol` Dir Deinen Erfolg - mit Deiner Marke ICH
witziger humorvoller Spruch für das Alter
Freunde am Strand - Sprüche zum Besser-Leben - Das Leben ist zu kurz
Schmollen und beleidigt sein - So überwindest Du Deinen Groll Ratgeber
Nach den Sternen greifen - Mit Selbstmotivation persönliche Ziele rocken - auch ein innerer Schweinehund wird mal müde
Glück Sprüche - Ich darf glücklich sein Spruch
Lachende Robbe - Wer viel und herzlich lacht, bringt sein Immunsystem in Schwung


Werbung