Sprüche und Lebensweisheiten zu jedem Anlass finden!
Werbung
Motivation, Ratgeber |

Man darf ruhig fallen, liegen zu bleiben ist fatal. Steh einfach wieder auf!

Mit Zuversicht und Gelassenheit Ziele erreichen. Sich durch Misserfolge nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Ein Misserfolg. Laut Duden ein „schlechter, enttäuschender, negativer Ausgang einer Unternehmung oder Ähnlichem„. Das klingt ganz schön unangenehm und frustrierend. Durch einen Misserfolg entsteht in uns häufig ein Stressgefühl mit allen negativen Konsequenzen. Doch muss das sein? Sind Misserfolge wirklich negativ?

Man darf ruhig fallen, liegen zu bleiben ist fatal. Steh einfach wieder auf!

Man darf ruhig fallen, liegen zu bleiben ist fatal. Steh einfach wieder auf!

Die Reaktion auf Misserfolge

Wenn Du ein Ziel vor Augen hast, dann möchtest Du es natürlich erreichen. Die Beförderung, den Abschluss des Projekts, den Hausbau, die Jobsuche, das Abnehmen oder einen sportlichen Wettbewerb. Ziele haben wir alle und wir möchten diese natürlich möglichst bald und erfolgreich erreichen. Doch was, wenn es nicht gelingt? Die Beförderung erhält der Kollege, das Projekt geht an die Konkurrenz oder vom Wettbewerb wurdest Du disqualifiziert? Die Reaktion von uns ähnelt häufig einer Trauer- und Stressreaktion. Wut, Traurigkeit, Enttäuschung, Scham, Entsetzen, Kränkung oder Selbstmitleid führen zu einem emotionalen Ausnahmezustand. Wir geben die Ziele auf, wechseln den Kurs oder steigern uns in den Misserfolg hinein. Manche Menschen entwickeln daraus einen strengen Ehrgeiz, werden verbissen und versuchen mit allen Mitteln den Misserfolg wieder wett zu machen. Wie auch immer die Reaktion bei Dir genau aussieht: förderlich und gesund ist sie meist nicht.


Werbung

Der Umgang mit Misserfolgen – Von Babys und Kleinkindern können wir lernen

Dass Misserfolge überhaupt nicht nur „schlecht, enttäuschend und negativ“ sind, sondern auch ehrgeizerweckend und oft notwendig, erklärt der Duden nicht. Doch denken wir einmal an Babys. Wenn Babys beginnen sich hochzuziehen und das Laufen erlernen wollen, klappt das nie auf Anhieb. Ganz im Gegenteil: es gibt eine Po-Landung nach der anderen. Die Kleinen holen sich blaue Flecken, stoßen an und fallen um. Aber: sie machen einfach weiter. Sie geben nicht auf. Sie weinen nur, wenn sie sich wehtun. Ansonsten stecken sie den Misserfolg weg, lächeln und stehen wieder auf. Sie versuchen es immer und immer wieder und schaffen es irgendwann. In der Entwicklung müssen sich Babys und Kleinkinder ganz schön anstrengen. Neben dem Laufen lernen, müssen sie essen, Treppe steigen, Rad fahren, schwimmen, malen, schreiben und vieles, vieles mehr lernen und dabei immer wieder Misserfolge wegstecken. Sie verlieren dabei ihre kindliche Freude aber nicht und freuen sich umso mehr über Erfolge. Mit dem Strahlen der Eltern bei den ersten selbst gelaufenen Metern vergisst das Kind alle vorhergegangenen Misserfolge und freut sich mit.

Mit Zuversicht und Gelassenheit Ziele erreichen

In der Ruhe liegt die Kraft – ein Beispiel aus dem Leben

Zwei Bewerber erhalten von einem Firmeninhaber im Einstellungstest die gleiche, knifflige Aufgabe und müssen dabei gegeneinander antreten. Sie sollen aus Nudeln innerhalb von fünf Minuten einen möglichst hohen Turm bauen. Wer den höheren Turm baut, gewinnt den Test. Die Zeit beginnt zu laufen und ein Bewerber beginnt hektisch und nervös die Nudeln zu stapeln. Er ist so nervös und zittrig, dass der Turm immer wieder umfällt. Er beeilt sich und baut ihn immer wieder auf. Der Turm kippt wieder um. Der andere Bewerber beginnt ebenfalls sofort einen Turm zu bauen. Auch sein Turm fällt wieder um. Er beobachtet seinen Mitbewerber und setzt sich in Ruhe neben seinen Tisch. Er atmet tief ein und aus und wird die Stressreaktion los. Er konzentriert sich, sammelt sich und bereitet sich vor. Kurz vor Ablauf der Zeit steht er wieder auf und stapelt drei Nudeln aufeinander. Der Konkurrent wird durch diesen erneuten Versuch aus dem Konzept gebracht und will seinen Turm auf jeden Fall höher bauen. In der Hektik fällt sein Nudelturm aber in der letzten Sekunde um und der zweite Bewerber gewinnt mit einem dreistöckigen Nudelturm.

Mit solchen Tests möchten die Arbeitgeber im übrigen genau diese Fähigkeiten testen. Wie arbeiten Bewerber unter Druck? Wie gehen sie mit Konkurrenz um und wer kann die Ruhe bewahren? Denn viel wichtiger als die Frage nach einem Misserfolg ist die Frage: Wie gehst Du mit einem Misserfolg um?

Schreib einen Kommentar

Kommentar

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Dies sind die neuesten Sprüche, Zitate, Lebensweisheiten oder Witze (Kategorie - Motivation, Ratgeber):

Frau auf dem Hochseil - Motivation Spruch - Trau dich
Motivierender Spruch für die Zukunft - Alles ist möglich
Spruch mit Katze - faul sein
Spruch Angst und Freiheit
Spruch Herausforderungen - Wir sind Alle betroffen
Motivationssprüche mit Pusteblume - es geht immer irgendwie weiter im Leben
Ballonfahrt über den Bergen - Motivation fürs Leben - Folge deinen Träumen
Motivation und Erfolg Spruch fürs Leben - Glaube an Dich selbst
Motivation Sprüche - Mut gehört zum Leben dazu
Neue Wege Sprüche
leben-sprueche Optimismus


Werbung